Freieres Leben | Podcast

Podcast | Psychologie, Spiritualität & Persönlichkeitsentwicklung

Entdecke Dein Inneres Universum – Dein Podcast für Bewusstsein, Integration, Transformation & Persönlichkeitsentwicklung.

Tauche ein in die faszinierende Welt der Psychologie, Spiritualität und psycho-energetischen Prozesse.
Ich begleite Dich auf Deiner Reise zu mehr Selbstverständnis und innerer Freiheit. Erlerne, wie Du hinderliche Muster auflöst und ein erfüllteres Leben führst.

Perfekt für alle, die tief in ihr eigenes Innenleben eintauchen und es voll und ganz leben möchten.
Abonniere jetzt den Podcast-Kanal & beginne Deine transformative Reise zu einem befreiten Selbst.

Die Infos auf diesem Kanal ersetzen keine medizinische oder therapeutische Beratung und fallen ausnahmslos in den Bereich jenseits der gesetzlich definierten Heilkunde. Bei psychischen Erkrankungen wenden Sie sich bitte an einen professionellen Arzt oder Therapeuten.

Podcast Trauma

# 01 | Bewusster Umgang mit traumatischem Erleben

In dieser Episode geht es um den Umgang mit traumatischen Erfahrungen und deren Auswirkungen. Wir beleuchten die neuronale Verarbeitung und die Reaktionen Kampf, Flucht oder Erstarrung.
Zudem thematisieren wir Annahme, Verständnis und Akzeptanz als Wege zur Linderung. 

Verbundenheit ist ein zentraler Schlüssel zur Bewältigung traumatischer Erfahrungen & wir dürfen sicherstellen, dass unser Verstand uns hier nicht von Verbundenheit & Heilung abhält.

Podcast Frieden

# 02 | Wie geht Frieden? In Dir, Deinen Beziehungen & kollektiv?

Wir stellen die Frage: Wie geht FRIEDEN? Innerer Frieden, zwischenmenschlicher Frieden und Frieden im Kollektiv.
Für Menschen, die in dieser unruhigen Zeit Angst verspüren oder mit Konflikten kämpfen, bietet diese Episode wertvolle Einblicke, Erkenntnisse und Ansätze.
Erfahre, wie Du in Dir mehr Frieden kreierst, Deine Beziehungen friedlicher gestaltest und zum kollektiven Frieden beiträgst.

Hör rein – für ein freieres und friedlicheres Leben.

Podcast Psychische Manipulation

# 03 | Psychische Manipulation erkennen & abwenden

In dieser Folge beleuchten wir psychische Manipulation und warum es wichtig ist, dass Du Deiner Wahrnehmung treu bleibst.
Erfahre, wie Du Dich rechtzeitig abgrenzt und die Opferrolle ablehnst. Exemplarisch besprechen wir Gaslighting als eine Form bei toxischen Beziehungen.

Verarbeitung Emotionen

# 04 | Wie Du alte Emotionen wirklich verarbeitest

Die Verarbeitung alter Emotionen findet nicht im Kopf, sondern im Herzen statt.
Im Fühlen & Erleben wird Integration & Heilung möglich.

Diese Episode lädt Dich ein, Dich behutsam & ohne Druck zu öffnen: Für alte Schmerzen, Trauer, Angst & Wut. In vier Schritten lernen wir begrenzende Schutzmauern & Blockaden kennen und Du erhältst eine Art Leitfaden, wie Du diese liebevoll nach und nach lösen kannst.

Diese Episode ist eine Einladung zu Annahme, Mitgefühl & Geduld für Deine alten Gefühle.

Um der Liebe & Freiheit willen.

Empathie Podcast

# 05 | Was ist Empathie & wieviel davon ist gesund?

Was ist eigentlich Empathie & welche Formen gibt es? Wir klären diese Frage in dieser Episode & erarbeiten, wann & wie Empathie ungesund werden kann.  erfährst Du, warum für Empathie die Verbindung zur eigenen Wahrnehmung & dem eigenen Erleben unbedingt notwendig ist. Selbstempathie ist eine Voraussetzung, um Empathie für andere Menschen aufbringen zu können.

Wir unterscheiden zwischen Mitgefühl & Identifikation und lernen, wann Empathie ungesund wird.

Der Begriff des “Empathen”  wird ebenfalls beleuchtet & wir lernen verstehen, wie die Identifikation mit diesem Begriff das Gegenteil von echtem Mitgefühl bewirken kann.

Diese Episode hilft Dir, Empathie besser & tiefer zu verstehen, Dich für Selbstempathie zu entscheiden & bewusster zu wählen, wann Du wie empathisch sein kannst & möchtest.

Podcast Zwang

# 06 | Dem Zwang auf der Spur | Wege der Integration

In dieser Podcast-Episode erkunden wir das Thema Zwangsenergien.

Hast Du Dich jemals gefragt, wie sich Zwangsenergien in deinem Leben zeigen – jenseits von Krankheitsbildern oder Diagnosen?
In dieser Episode beleuchten wir genau das und bieten Dir hilfreiche Wege der Integration an, um diese Energien sanfter werden zu lassen.

Erfahre, wie Du Zwangsenergien durch Annahme und Würdigung weicher werden lassen kannst. 
Entdecke, wie Du ihnen die Macht entziehst und gleichzeitig Deine Flexibilität erhöhst.
Die Episode kann Dir helfen, mehr Bewusstsein über diese Energien zu entwickeln und sie nach und nach in Dein Leben zu integrieren.

Was du in dieser Episode lernst:

  1. Annahme und Würdigung: Das Positive in Zwangsenergien und ihre Rolle in Deinem Leben erkennen.

  2. Macht entziehen: Lerne, dass diese Energien nur dann über Dich entscheiden, wenn Du es erlaubst.

  3. Flexibilität erhöhen: Stelle Dich unangenehmen Gefühlen und gewinne so mehr Beweglichkeit im Umgang mit Zwang.

Diese Episode ist für all jene, die sich intensiver mit ihren inneren Kräften auseinandersetzen und einen liebevolleren Umgang mit sich selbst finden möchten.

Ego Podcast

# 07 | Wie Du das Ego & seine Bewertungen integrierst

In dieser Episode beleuchten wir das „Ego“ aus verschiedenen religiösen Perspektiven, einschließlich Hinduismus, Buddhismus und Christentum.

Du erfährst, wie das Ego als Instrument der Trennung und unser göttlicher Kern als Symbol der Einheit fungieren.

Wir besprechen, wie wichtig es ist, das Ego zu integrieren, statt es zu unterdrücken, um eine harmonische Verbindung zwischen unserer menschlichen und spirituellen Natur zu schaffen.

Das Ego bewertet und ist Teil unseres Menschseins. Wir zeigen Wege auf, wie wir diese Bewertungen annehmen und das Ego als Teil unseres gesamten Selbst akzeptieren können. Außerdem gehen wir auf das Konzept des „spirituellen Egos“ ein und warum der Versuch, völlig „egofrei“ zu sein, problematisch sein kann.

Erfahre, wie du eine Brücke zwischen deinem individuellen Selbst und deinem göttlichen Kern bauen kannst, um ein erfülltes Leben in Liebe und Verbundenheit zu führen.

„Du bist auch ich und doch sind wir auf wertvolle Weise verschieden.“

Corona Podcast

# 08 | Lehren der Corona-Zeit | Haben wir sie gelernt?

In dieser Episode sprechen wir über die tiefen Wunden, die die Corona-Zeit in unserem sozialen Miteinander hinterlassen hat, was wir verändern und welche Lehren wir als Menschheit daraus ziehen können.

Es geht um unser wechselseitiges Aufeinander angewiesen sein, die Bedeutung persönlicher Werte, Achtsamkeit gegenüber unseren Emotionen, das Setzen und Würdigen eigener Grenzen, und vieles mehr.

Wir sprechen darüber, wie dieses Ereignis unser psychologisches und soziales Verhalten beeinflusst hat und was wir für die Zukunft daraus lernen können.

Lasst uns gemeinsam heilen und wachsen. Denn – wir brauchen einander.

Weiterführend:
TED Talk über die Bedeutung sozialer Beziehungen für Gesundheit und Langlebigkeit (Harvard Study of Adult Development)
John Bowlby’s Attachment Theory: “Attachment and Loss,” Band 1 “Attachment,” 1969

Podcast | Auch bei Spotify & ITunes

Du kannst unseren Podcast  direkt auf PodBean abonnieren, findest uns aber auch bei Spotify & ITunes.  

Die Infos auf diesem Kanal ersetzen keine medizinische oder therapeutische Beratung und fallen ausnahmslos in den Bereich jenseits der gesetzlich definierten Heilkunde. Bei psychischen Erkrankungen wenden Sie sich bitte an einen professionellen Arzt oder Therapeuten.

Mehr Transformation für Dich?

oder direkt ein...

Disclaimer

Freieres Leben ist ein Projekt der PsySOULogy LLC und bietet keine psychotherapeutische oder anderweitig heilberuflich orientierte Beratung oder Begleitung an. Die Inhalte auf Freieresleben.com dürfen nicht als therapeutische Empfehlungen aufgefasst werden. Freieresleben.com und die PsySOULogy LLC bieten keine zugelassene ärztliche oder psychotherapeutische Begleitung, Behandlung oder Beratung, noch sind die Leistungen als solche gedacht.

Freieres Leben und PsySOULogy bieten Coaching, Beratung, Kurse und Publikationen jenseits der gesetzlich definierten Heilkunde an. Die Angebote von Freieres Leben und PsySOULogy sind im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung zu verorten und richten sich ausschließlich an Menschen, die nicht unter einer in den gängigen Klassifikationssystemen definierten psychischen Erkrankung leiden.

Personen, die unter einer behandlunsgbedürftigen Erkrankung leiden, wird das Aufsuchen eines ausgebildeten Facharztes oder Therapeuten dringend empfohlen.

Für die individuelle und subjektive Verwertung der angebotenen Inhalte, sowie die hieraus resultierenden Ergebnisse ist Freieres Leben und PsySOULogy nicht verantwortlich. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Newsletter

Hier kannst Du Dich für den Newsletter von Freieres Leben eintragen.

Weitere Newsletter-Optionen findest Du hier

Mit Eintragen Deiner E-Mail-Adresse akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung.

Falls Du keine Bestätigungsmail erhältst, schau auch in Deinem Spam-Ordner nach! Falls Du nicht direkt nach Deiner Eintragung eine Mail von uns bekommst, stelle bitte sicher, dass die Mailadresse Kristina@freieresleben.com zu Deinem Adressbuch hinzugefügt ist und checke Deinen Spam-Ordner oder trage Dich erneut ein und achte auf die richtige Schreibweise Deiner Mail-Adresse.
error: Dieser Inhalt unterliegt dem Urheberrecht