Über Kristina

…Persönliches, Professionelles – Verbale Transformation als mein Herzensweg

Der Begriff Hochsensibilität begegnete mir erst relativ spät in meinem Leben. Für die besonderen Herausforderungen, Wahrnehmungen und ja – auch Krisen – hatte ich endlich einen Namen.
Auf meinem Weg befand ich mich drei Mal in Beziehungen mit einer empathisch-narzisstischen Dynamik. Oft hatte ich keine Ahnung, wie es weitergehen soll. 
Ich beobachtete mich und arbeitete an mir. Viele Dinge bekamen einen Namen durch mein Psychologiestudium. Immer war ich auf der Suche nach einem Verständnis, einer Wahrheit jenseits gängiger Konzepte.

Wie entscheiden wir und weshalb?
Was treibt uns wirklich an?
Was hält uns in schmerzhaften Kreisläufen fest?
Was geschieht in uns und wie können wir all das fassbar machen?

In meiner eigenen beruflichen und persönlichen Entwicklung durfte ich immer wieder die Erfahrung machen, dass wir unseren Verstand oft nicht wirklich sinnvoll nutzen.
Was die meisten Menschen (inklusive meiner Selbst) wirklich wieder in Berührung mit sich selbst brachte und bringt, geschieht auf einer anderen Ebene:
Durchfühlen, verstehen, annehmen, ehrliche Integration unseres Körpers und der Schattenseiten.

Diese Ebene versuche ich durch Worte zu eröffnen. Hier darf dann geschehen, was ich als verbale Transformation bezeichnen möchte.
Neben dem konkreten psychologischen Wissen, das immer in mein Tun einfließt, wird eine individuelle, gemeinsame Gesprächsebene eröffnet.
Hier werden all die Anteile, Tabus, Überzeugungen und Schatten eingeladen – so fern das gewünscht ist.
Neben der Arbeit am Bewusstsein für alle Facetten steht die Beziehung nach innen an erster Stelle.
Diese Beziehung steht auch in Verbindung mit unseren Beziehungen nach außen.

Während meiner nun über 9 Jahre andauernden, beruflichen Erfahrung als klinische Psychologin, (seit 2018) als psychologische Psychotherapeutin und (seit 2017) im Rahmen dieses Coaching-Projekts durfte ich vielen, vielen Menschen begegnen. Sie begleiten, von ihnen lernen und mit ihnen wachsen. Dafür bin ich zutiefst dankbar.

Persönlich habe ich auf meinem Weg immer wieder Hilfe und Unterstützung erhalten: Inspirierende Menschen, Meditation und das persönliche Gebet waren und sind mir Anker, wenn ich an Grenzen gestoßen bin.
Ich kann sehr gut verstehen, wenn Menschen mit Spiritualität nichts am Hut haben wollen.
Denn subtil kann auch hier Idealisierung und Entwertung stattfinden.
Spirituelle Arroganz vorherrschen, die eigenen Schattenseiten negiert werden. Von derartigen Konstellationen oder Ideologien distanziere ich mich.
Jedes Lebewesen hat einen eigenen Zugang zur Quelle und die Möglichkeit zur persönlichen Anbindung an die eigene Weisheit.

An dieser Wertschätzung auf Augenhöhe richten sich auch meine Artikel, Coachings und die verbale Transformation aus.
Ich bin von Herzen dankbar dafür, dass ich an dieser Stelle wirken darf, an der ich es tue. Auf die Art und Weise, wie ich es tue und zu tun vermag.

 

Wenn Du Dir individuelle Begleitung und Unterstützung wünschst, kannst Du Dich hier gerne genauer über meine Angebote informieren.

Falls Du Dir ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch (20 Minuten) wünschst, kannst Du gerne Kontakt zu mir aufnehmen: Kristina@freieresleben.com

Ich freue mich über Deine Nachricht!

 

 

Ein paar kurze und knackige Infos:
– Mediengestalterausbildung (1999-2002)
– mehrere Aushilfsjobs
– Psychologiestudium in Giessen (bis 2011)
– Anstellung als klinische Psychologin (2011-heute)
– Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin und Approbation (2018)

Fort- und Weiterbildungen:
– Embodiment – Der Körper in der Psychotherapie; Dr. Claas Lahmann
– Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT-I); Dr. Rainer F. Sonntag
– Akzeptanz- und Commitment-Therapie für Fortgeschrittene (ACT-II); Dr. Rainer F. Sonntag
– CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy), Einführung; Dipl.-Psych. Ruth Fangmeier
– CBASP für Gruppen (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy); Dipl.-Psych. Ruth Fangmeier
– Training Emotionaler Kompetenzen (TEK) I und II; Dr. Markus Jensen, Holger Thiel
Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen; Dr. Matthias Hammer

Persönlich:
– Spiritual Seeker und anhaltende Bewusstseinsarbeit
– 13 Jahre Meditationspraxis, jüngst Bhakti Yoga und Transzendentale Meditation
– Abenteuer Leben: Ich reise unglaublich gerne und mag es, nah am Menschen zu sein. In der Verbundenheit. Eindrücke von meinen Reisen findest Du in meinem Blog.

Kristina
Kristina

Wie arbeite ich?
Als Self-Empowerment Coach geht es mir primär darum, Dich auf dem Weg in die eigene Kraft, Weisheit und in Deine persönliche Freiheit zu begleiten.
Es heißt oft: Jeder Mensch ist wertvoll! Doch mal ganz ehrlich – können wir das auch glauben und spüren? Sind wir in einer gesunden, wohlwollenden und bewussten inneren Beziehung zu uns selbst?
Dieser, Dein Wert IST da. Und im Grunde kannst Du das auch jederzeit fühlen. Nur stehen zwischen uns und unserem sich-wertvoll-fühlen oft Mauern aus Überzeugungen, hartnäckigen Mustern, Sabotage-Programmen.
Mithilfe der Stärkung von Selbst-Mitgefühl, Verständnis, Erkenntnis und Bewusstsein lernst Du Dich im Prozess kennen und immer mehr aufrichtig anzunehmen.
Du findest Wege, Dich zu stärken und Dir die richtigen Fragen zu stellen.
All das geschieht völlig selbstbestimmt. Du bist der Boss! Ich bin an Deiner Seite und begleite Dich.

Freiheit, Authentizität, Verbundenheit, Offenheit und Mitgefühl sind Werte, die mich in meinem Tun immer begleitet haben.
In uns steckt mehr, als das, was wir im Moment leben. Und oft geht es gar nicht so sehr darum, konkret etwas zu tun, sondern vielmehr darum, mit unseren Überzeugungen, Bewertungen und Prägungen zur Seite zu treten.
Um unser natürliches Wachstum geschehen zu lassen, uns selbst in die Welt zu bringen.

Mit Freieres Leben möchte ich Menschen helfen, wieder in die Selbstermächtigung zu kommen, wieder das Lebensruder in die eigene Hand zu nehmen.
Der Weg dorthin, wo das Leben sich lebendig und “richtig” anfühlt. Sich führen lassen. Vom Selbst-Vertrauen in die eigene, innere Weisheit und ins individuelle Wachstum.
Ich freu mich drauf! Let´s rock this!

Es gibt kein richtiges Leben im falschen.
Theodor W. Adorno

Coaching ist keine “Therapie”
Die Angebote auf diesen Seiten stehen weder mit meiner Ausbildung, noch mit meiner bisherigen Arbeit in Verbindung (auch nicht mit den Weiterbildungen). Was ich hier anbiete ist Coaching, keine “Therapie” (siehe AGB).

Das Angebot von Freieres Leben – Self-Empowerment-Coaching | Kristina Peters (haftungsbeschränkt) umfasst ausnahmslos Leistungen, die sich außerhalb der gesetzlich definierten Heilkunde bewegen und können weder ärztlichen Rat noch Hilfe ersetzen und sind daher nicht für Menschen mit einer diagnostizierten Störung oder entsprechend fachärztlich zu behandelnden Symptomen geeignet. Verfasste Artikel und angebotene Leistungen basieren auf der persönlichen Meinung der Autorin und stellen keine Diagnostik, Behandlung oder Therapie im Hinblick auf psychische oder psychosomatische Erkrankungen dar. Betroffenen Personen wird das Aufsuchen fachärztlicher Hilfe dringend empfohlen (siehe AGB).

Menü